werstatt pung - Verein der Freunde und Förderer des Barbara Denkmals

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Heilige
Barbara
bei
den Restauratoren


Fotos: Verein/Privat

Die Figur der Barbara fertiggestellt als Gipsmodell
(gelbe Teile sind ursprüngliche Denkmalsteine).
Das Modell gilt jetzt als Vorbild für die Denkmalskulptur
in Muschelkalk. Fertigstellung bis Mitte 2014 geplant.



Die Hl.Barbara1907 nach ihrer Fertigstellung in München.
Bild als Vorlage jetzt für die Restauratoren



Bildhauerin Steffi Pung bei Arbeiten an der Hl.Barbara in Stein



Die Masse der Denkmalsteine lagert in der Falckenstein-Kaserne

und wird dort von Olaf Pung kunst- und fachgerecht restauriert.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü