augustaf2012 - Verein der Freunde und Förderer des Barbara Denkmals

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Augustafest 2012


Das war kurz nach Eröffnung des Augusta-Festes (11:15h). Wegen Regens  die Notlösung ausschließlich unter dem Pavillon.
Der erste Besucher unseres Standes.  Mit dem Entenpärchen waren es dann drei.


Vorsitzender und Stellvertreter brachten von der Eröffnung den OB, Prof. Dr. Hofmann-Göttig, sowie in seinem Schlepptau unser Mitglied Manfred Gniffke (in Uniform) mit. Gerald Rotter erklärt unsere Bilderwand.


von unserem Standnachbarn, Husarenkommandeur Klaus Ruhmann/Remagen,  sowie von Peter Wings aus Koblenz in der Uniform eines Oberst des InfRgt 28.

Trotz Dauerregens am Nachmittag haben wir tapfer bis zum Ende um 18:00h durchgehalten. Wir hatten aber immer wieder Besucher, die unsere Denkmalinitiative begrüßten.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü